arzt

rs_trans.png

ÜBER MICH
Mag. Isabel Rippel-Schmidjell

Langjährige Erfahrung im Medizinrecht

 

Als Anwältin (Rechtsanwaltsprüfung 2003) in Salzburg und Wien spezialisierte ich mich auf Medizinrecht, indem ich Krankenanstalten und Ärzte insbesondere in Haftungsfällen vertrat. Als Mutter zweier Kinder begab ich mich in die Unselbständigkeit und lernte in der Patientenvertretung auch die Seite der Patienten kennen.

 

Heute unterrichte ich „Medizin-/Gesundheitsrecht“ an der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität, Paris Lodron Universität Salzburg und Fachhochschule Salzburg. Ich lehre Rechtsgrundlagen in der Humanmedizin, Pharmazie, Trainingstherapie und Pflege.

IMG_9035_edited.jpg

BERUFSTÄTIGKEIT

2003 bis 2016   

Selbständige Rechtsanwältin in Salzburg & Wien

  • Kanzleigemeinschaft mit Pallauf Pullmann Meißnitzer & Partner

  • Kanzleigemeinschaft mit Binder Grösswang Rechtsanwälte GmbH

  • Kanzleigemeinschaft mit Vavrovsky Heine Marth Rechtsanwälte GmbH

seit 2016

Salzburger Patientenvertretung / Land Salzburg

  • Juristische Mitarbeiterin

  • Abwicklung von Schadensfällen / Abhaltung von Schlichtungssitzungen

  • Patientenverfügungen /Errichtung, rechtliche Beratung und Vorträge

seit 2015        

Dozentin Schule für Allgemeine Gesundheits- und Krankenpflege / Landeskliniken Salzburg

  • Vorlesung „Berufsspezifische Rechtsgrundlagen“ –Diplomierte Gesundheits- und Krankenpflege; Pflegefachassistenz; Pflegeassistenz 

   
seit 2016    

Lehrbeauftragte Paracelsus Medizinische Privatuniversität –Studiengang Humanmedizin

  • Vorlesung „Medizinrecht“; seit 2018 „Public Health Sciences“ 

 

seit 2018   

Dozentin Universität Salzburg – Sportwissenschaften 

  • Vorlesung „Berufsrechtliche Aspekte der Trainingstherapie“ 

 

seit 2019   

Lehrbeauftragte Paracelsus Medizinische Privatuniversität – Studiengang Pharmazie

  • Vorlesung „Gesetzeskunde für Pharmazeuten“

 

seit 2021

Lehrbeauftragte Fachhochschule Salzburg GmbH – Studiengang Gesundheits- und Krankenpflege

  • Vorlesung „Gesundheitssysteme und Recht“

seit 2021  

Lehrbeauftragte Paracelsus Medizinische Privatuniversität –Institut für Pflegewissenschaften

Universitätslehrgang Spezialisierung für Führungsaufgaben

  • Vorlesung „Rechtsgrundlagen“ 

 

 

 

MITGLIEDSCHAFTEN & AKTIVITÄTEN

 

Ordentliches Mitglied der Ethikkommission Salzburg 

  • Befassung u.a. Arzneimittelgesetz, Medizinproduktegesetz, neuer medizinischer Methoden, Forschungsrecht im Allgemeinen

  • Teilnehmer/Referent Ethiksymposien und medizinischen Fachgesellschaften/Krankenanstalten

Mitglied der Blutkommission Bundesministerium Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz bis 2021

  • Intensive Befassung mit internationaler Entwicklung

  • Stellungnahmen zu Gesetz- und Verordnungsentwürfen

 

Mitarbeiterin ELGA-Ombudsstelle

  • Stellvertretende Leitung 

Vorsitz Prüfungskommission zum Nachweis Grundqualifikation Lenker von Fhzg. für gewerbsm. Beförderung von Pers./ Gütern

 

Mitglied der Österreichischen Gesellschaft für Medizinrecht
 

Österreichischer Akademikerbund, Landesgruppe Salzburg 

  • Geschäftsführung 2013-2016

 

Mitglied Anwaltsvereinigung Soupirium / Wien